Von Hektik keine Spur

In der heutigen schnelllebigen und von unzähligen Events geprägten Zeit finden Sie mit Café Nölke einen Ort der Ruhe. Sei es für einen Plausch mit Freunden, oder um im nostalgischen Ambiente ein spannendes Buch zu lesen.

Die Atmosphäre eines Wiener Caféhauses und der Buchsbaumgarten mit zwei Terrassen bieten Ihnen die stimmige Umgebung, um die erstklassigen Produkte zu genießen.

Cafés als halb öffentliche, halb private Orte sind in Deutschland selten geworden. Sie scheinen eine Institution aus dem letzten Jahrhundert zu sein. Diese Positionierung als Gegenpol zu einer von Termindruck und Massenproduktion geprägten Zeit wird Café Nölke beibehalten. Wir geben den Gästen die Gelegenheit, innezuhalten, damit sie alle unsere Produkte in einer besonderen Atmosphäre genießen können.

 

Bad Waldliesborn: Im Heilbad direkt am Kurpark

1969 eröffnete das Café Nölke in Bad Waldliesborn. Die Klasse der Erzeugnisse sowie die Ausstattung des Cafés mit Designer-Tapeten und Kronleuchtern führten schnell dazu, ein Ort für Genießer zu sein. Die Atmosphäre eines Wiener Caféhauses und der Buchsbaumgarten mit zwei Terrassen bieten Ihnen die stimmige Umgebung, um die erstklassigen Produkte zu genießen.

Apropos Bad Waldliesborn: Das Heilbad mit seinen ca 5.000 Einwohnern hat den Kosenamen „Walibo“ und wird häufig als Lippstadt´s schönste Tochter bezeichnet. Das Pendant zum Stammsitz ist seit 2008 in der Innenstadt von Lippstadt, der Hansestadt mit historischem Stadtkern, zu finden.

 

Lippstadt: Der Ruhepol in der pulsierenden Stadt

Am 09. Mai 2008 eröffneten wir unsere Filiale in Lippstadt. Mitten in der Innenstadt mit Blick auf einen der schönsten Innenhöfe, bieten wir in einem denkmalgeschützten Gebäude unsere Produkte an. Café Nölke befindet sich in der Fleischhauerstraße 2 gleich neben der Stadtbücherei. Selbstverständlich ebenfalls mit einer Terrasse. Damit sind wir für Sie in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone von Lippstadt, der Langen Straße, präsent.